Startseite
Unser Wachdienst
Funkalarmtechnik
Konv. Alarmtechnik
Planungsbeispiel
Haus-Notrufsystem
Videoüberwachung
Telekommunikation
Unser Elektrobetrieb
Brandmeldetechnik
Überfall-Notruf
Einbruchsstatistik
Sicherheitstips
Kundeninformation
Gasalarm
Zutrittskontrolle
Netzwerktechnik
Sicherheitsdackel
In eigener Sache
Referenzen
Mail an uns

Copyright

DATATEC Webdesign

Dirk Külshammer

0201 670602

Letzte Aktualisierung

16.11.2003

Immer wieder lesen wir in der Tagespresse, das sich Gasexplosionen ereignet haben. Die Folgen sind oft katastrophal. Ob durch Sabotage oder Materialermüdung es kann Heute jeden treffen. Sorgen Sie also vor. Ob als Hausbesitzer oder Mitglied einer Eigentümergemeinschaft. Installieren Sie Gasmelder zum Schutz Ihres Eigentums, denn nachher ist alles zu spät.  Kohlenmonoxyd als nicht wahrnehmbares Gas hat schon oft tötliche Unfälle gefordert. Wir empfehlen geprüfte Qualitätsprodukte aus dem Hause FlammEx.

FlammEX Gasmelder  FL 230 GM für 230 V Netzspannung                     

FlammEX Gasmelder FL 12 GM für 12 V DC

FlammEX Gasmelder erkennen zuverlässig Gaskonzentrationen < 25 % der unteren Explosionsgrenze von Propangas ( C3H8 ), Butangas ( C4H10 ) und Erdgas : Methan ( CH4 ).

Geprüft nach : BS 7348/1990, EN 60335-1, ERG / GS , CE

Lautstarker Alarmgeber ca. 85 dB-A, Testknopf zur Funktionsüberprüfung, Steuerausgang für Systemrelais. Masse L 156 x B 80 x H51

So verhalten Sie sich richtig bei Gasalarmen !

Auf gar keinen Fall elektrische Schalter betätigen

Offenes Feuer unbedingt vermeiden

Alarmbereich möglichst nicht allein betreten

Sofort alle möglichen Fenster und Türen weit öffnen

Bei Erdgas (Methan CH4) gebückt laufen, da Erdgas leichter ist als Luft und nach oben steigt

Bei Flaschengasen aufrecht laufen da Propan ( C3H8) und Butan (C4H10)  schwerer als Luft sind und sich daher am Boden konzentrieren

Wenn möglich Ursache ergründen bzw. Gas Haupt-Absperr-Schieber betätigen

Anderenfalls Gebäude sofort evakuieren

Umgehend örtlichen Erdgasversorger bzw. Fachunternehmen benachrichtigen um Gasleckstelle fach- und sachgerecht instandsetzen zu lassen

 

Sprechen Sie mit uns wir beraten Sie gern und unverbindlich !